Projekt 23 – Gewerbeflächen mit Service, Inspiration und Gemeinschaft.

Otto-Stadler-Straße, Paderborn, Deutschland
ID: B00003013

Objekt-Details

Objektart:
Art:
Miete/Pacht
Maklerprovision:
nein
Fläche:
20 qm
Verfügbar ab:
01.06.2019

Objektbeschreibung

Wenn Arbeiten zu Leben wird.

Insbesondere Existenzgründer, aber auch Kleinbetriebe und Freiberufler haben im Arbeitsleben oft die gleichen Bedürfnisse und Probleme.

Bezahlbare Gewerbeflächen zu finden ist eine Sache, aber was ist mit dem Umfeld?
Eigentlich benötigt man Dinge wie einen Konferenzraum, um sich mit Kunden zu besprechen nicht ständig. Warum also sollte man in 365 Tag im Jahr bezahlen?

Und wer geht in Abwesenheit ans Telefon, wer kümmert sich um Besucher oder Kunden, wenn man noch kurz im vorherigen Termin ist? Und einen schnellen Internetzugang, am besten mit technischem Support braucht man auch.

Und damit das Geschäft auch läuft, benötigt man Werbung, diese ist teuer, wenn sie auffallen soll.

Was liegt also näher, also alle diese Notwendigkeiten aus einem gemeinsamen Topf zu bedienen, das macht es für alle besser, aber auch preiswerter.

Und dann ist da noch das „Netzwerken“. Natürlich kann man sich mit anderen Unternehmern treffen, sofern man denn die Zeit und Muße dazu hat.

Aber Ideen und Inspiration entstehen ja meistens, wenn man überhaupt nicht damit rechnet. Oft aus Gesprächen zwischen Tür und Angel, in der Kaffeeküche oder in den Arbeitspausen.

Aber am besten immer in Gesellschaft von Gleichgesinnten, das sind Unternehmer und Freiberufler, die nicht zwangsläufig aus der gleichen Branche sein müssen. Das Gegenteil ist der Fall, je „bunter“ die Mischung, je größer die Inspiration.

Das ist die Grundidee von Projekt 23.

12 Geschäftsräume von 20 bis 80 qm können an Gewerbetreibende und Freiberufler vergeben werden. Der Fokus liegt hier einerseits auf einem bunten Mix an Branchen und Berufen und breiter Altersstruktur auf der einen Seite und dem gemeinsamen Gedanken an Nachhaltigkeit und Erhaltung unserer Umwelt und Lebenskultur auf der anderen.

Projekt 23 gründet sich schon allein von der Historie her auf Nachhaltigkeit.
Wurde damals bei der Konzeption der Gebäude viel Wert auf geringen Energieverbrauch und Verwendung nachhaltiger und Ökologischer Baustoffe gelegt. Hier ist „Ökostrom“ nicht nur eine Option bei der Wahl des Stromanbieters, vielmehr wird auf den Dächern der Gebäude durch Solar mehr Energie eingefangen als verbraucht wird.

Bezugsfertig werden die Räume nach einer vollständigen Renovierung ab Juni 2019.
Sie bekommen einen eigenen, abgeschlossenen Büroraum, der aber zusätzlich gemeinschaftlich organisierte Leistungen beinhaltet. Zu diesen Zählt ein 200 MBit Glasfaseranschluß, Nutzung von Konferenzraum, Küche, Aufenthaltsräumen und Kaffeeautomat. Besucher werden zentral empfangen, bei Abwesenheit geht jemand mit Ihrem Firmennamen ans Telefon, falls gewünscht. Geplant sind gemeinsame Kundenevents und gemeinschaftliche Werbemaßnahmen.

Kümmern Sie sich nur um Ihr Geschäftsmodell, um alles andere kümmern wir uns für Sie.

Werden Sie teil der Gemeinschaft.
Lassen Sie Projekt 23 zu Ihrem Projekt für Ihre Geschäftsidee werden.

www.p-23.de

Flächengrößen:

Erdgeschoß:
Büro 1 – 25 m²
Büro 2 – 20 m²
Büro 3 – 22 m²
Büro 4 – 22 m²
Büro 5 – 18 m²
Büro 6 – 27 m²
Büro 7 – 25 m²
Büro 8 – 38 m²
Büro 9 mit Rolltor – 55 m²

Obergeschoss:
Büro 10 – 38 m²
Büro 11 – 38 m²

Dachgeschoss:
Büro 12, bestehend aus zwei Räumen – 75 m²

Gemeinschaftsflächen
mit Konferenzraum, Kaffeeküche und Begegnungsflächen – 182 m²

Anbieter

Projekt 23 - HOCHGLANZ GmbH

Ansprechpartner: Jan Fuhlrott

Telefon: 05251/54696-23